ACHTUNG ÜBUNG

Presseaussendung zu „Combined Success 17“ Bez. Feldkirchen

PA Nr. 9


Todesfall im Hilfseinsatz bei Sturmschaden im Bezirk Feldkirchen


Tief bestürzt gibt der Einsatzleiter der Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen i. Kärnten,

Dr. Dietmar Stückler, im Namen aller Einsatzorganisationen bekannt, dass es ein Todesopfer zu beklagen gilt.


Während der Aufräumarbeiten der Unwetterschäden der letzten Tage in Ebene Reichenau verletzte sich ein aus dem Lavanttal stammender Kamerad aus dem KAT-Zug des Landesfeuerwehrverbandes mit der Motorsäge und erlitt in Folge einen Herzstillstand. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nur mehr seinen Tod feststellen.


Die Anteilnahme gilt den Angehörigen.


Rückfragen Tel. 050536 - 67269, Peter Kuß

Behördlicher Einsatzstab – Pressestelle (S5)


Datum: 15. November 2017

Uhrzeit: 17:35


[zurück]