ACHTUNG ÜBUNG

Presseaussendung zu „Combined Success 16“ Bez. Wolfsberg

PA Nr. 1


Hochwassergefahr – Bezirkskrisenstab zusammengetreten


Wolfsberg. Im Lavanttal besteht akute Hochwassergefahr. Befürchtet wird aufgrund der aktuellen Wetterlage ein 30-jährliches Hochwasser. Der Bezirkskrisenstab mit Bezirkshauptmann Mag. Georg Fejan ist in der BAWZ Wolfsberg zusammengetreten. Fünf Feuerwehren sind im Bereich Kaltwinkel und drei Feuerwehren in den Bereichen Lamprechtsberg, St. Magdalena und Ettendorf bereits im Einsatz. Heute Nacht ist mit massiven Überflutungen von Bächen und Flüssen im Bereich Drauspitz bis zum Gemeindeamt in Lavamünd zu rechnen. Die Bevölkerung wird ersucht die Anordnungen der Behörden zu befolgen. Die Öffentlichkeit und die Medien werden laufend über die Pressestelle im Bezirkskrisenstab informiert.


Rückfragen unter Übungstelefon 7116150

Behördlicher Einsatzstab – Pressestelle (S5)



Datum: 07. Juni 2016

Uhrzeit: 17.02


[zurück]