ACHTUNG ÜBUNG

Presseaussendung zu „Combined Success 15“ Bez. Klagenfurt Land

PA Nr. 8


Bahnverkehr Kärnten weiter gestört: Aufräumarbeiten Hauptbahnhof im Gange – Bombenfund bei Maria Saal


Klagenfurt. Der Bahnverkehr in Kärnten bleibt weiter gestört. Nach dem Zugsunglück im Bereich Hauptbahnhof – die Aufräumarbeiten sind hier in vollem Gange – wurde nun in Ratzendorf bei Maria Saal eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Die Bombe liegt in unmittelbarer Nähe Gleisstrecke Klagenfurt – St. Veit. Der Abschnitt ist aber bereits wegen dem Unglück im Bereich Hauptbahnhof gesperrt. Durch den Bombenfund verzögert sich die Freigabe.

Zur Entschärfung und Beseitigung der Fliegerbombe wurde der Entminungsdienst aus Graz angefordert.


Bahngäste werden gebeten, sich betreffend der Behinderungen bzw. Umleitungen oder Schienenersatzverkehr an den Kundendienst der ÖBB zu wenden.


Rückfragen Tel. 0664 80536 10201

Mag. Gerd Kurath



Datum: 27. Jänner 2016

Uhrzeit: 14:14


[zurück]