ACHTUNG ÜBUNG

Presseaussendung zu „Combined Success 15“ Bez. Klagenfurt Land

PA Nr. 7


Flugunfall Klagenfurt – Vier Tote, Flughafen weiterhin gesperrt


Klagenfurt. Alle Insassen des am Flughafen Klagenfurt verunfallten Flugzeuges wurden mittlerweile geborgen. Aktuell werden vier Todesopfer, neun Schwerverletzte und vier Leichtverletzte verzeichnet. Neun Personen sind vermisst und werden gesucht. Die unverletzten Personen werden vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut.

Der Flughafen ist weiterhin gesperrt. Zur Abklärung der Unfallursache wurde die Unfallkommission aus Wien angefordert, sie ist bereits eingetroffen. Der Brand des ehemaligen Bundesheerhangars ist eingedämmt.


Vom Flughafen Klagenfurt wurde über Gast-Epic München ein Callcenter aktiviert. Angehörige von Passagieren können sich unter der Nummer 0463 41500 melden.


Rückfragen Tel. 0664 80536 10201

Mag. Gerd Kurath



Datum: 27. Jänner 2016

Uhrzeit: 13:25


[zurück]